Selocs Abenteurer

Aurelius

(auch Aurelius Liechtenstein genannt)

ist ein Mensch und gehört der Klasse der Illusionisten an. Doch das wird er wohl nicht jedem auf die Nase binden, wenn er nach Seloc fährt. Denn dort werden alle Magier von den Inquisitoren Asads gnadenlos verfolgt.

Nach außen sieht er recht harmlos aus. Er ist 162 cm groß und hat blaue Augen. Seine dunklen, langen Haare rafft er meist zu einem dicken Zopf zusammen, die ihrerseits aus vielen einzelnen geflochtenen Zöpfen bestehen. Er trägt meistens einfache, dunkle Kleidung mit einem Umhang dazu.

Aurelius ist im Grunde ein netter Mensch, mit dem man viel anstellen kann. Für ein Abenteuer ist er immer bereit. Sein bescheidenes Auskommen bestreitet er mit Botengängen zwischen Dörfern und Städten. Ob er sich irgendwann einmal als Hofmagier verdingen will, weiß er noch nicht. Erst will er die Welt sehen. Alles ausprobieren und erfahren.

Zusammen mit seinem älteren Bruder Zephir machte er sich auf die große Abenteuerreise durch die Welt. Aurelius würde auf jeden Fall niemals seinen Bruder im Stich lassen. Eigentlich bewundert er ihn heimlich, weil er doch um so vieles besser ist und mehr kann. Im Grunde hält sich Aurelius selbst für einen Versager. Natürlich würde er das niemals Zephir oder jemanden anderen gegenüber gestehen. Das ist schließlich sein eigenes Problem. Da er sich mit seinen Bruder meist gut versteht, gibt es selten zwischen beiden richtigen Streit. Eher ist es ein übliches Sticheln, was sofort ad acta gelegt wird, wenn es ernst wird. Schließlich muß einer ja den Finger auf seine Wunden halten...

Ganz nebenher ist er aber immer noch Illusionist. Das darf er zwar in dem Land, in dem Asad verehrt wird, nicht öffentlich zeigen, aber es gibt noch genügend Gelegenheiten für ihn. Besonders seine Verwandlung in einen Geröllhaufen zur Verwirrung der Gegner ist legendär.

In Fianna glaubte er zunächst die Liebe seines Lebens gefunden zu haben. Doch es war nur bösartige Magie, die sie auf seltsame Weise aneinander band. Davon ist er inzwischen befreit.

http://www.larisweb.de

nach oben
[ Home ] [ Regelwerk ] [ Karten Orotas ] [ Gruppen ] [ Bibliothek ] [ Hilfsmittel ] [ Rezepte ] [ Impressum ]
Kostenloser Counter Statistik