Wahre Helden

Tyll von der Linde

ist ein Ialvi, der zunächst bei den Elfen aufwuchs, aber später die Welt der Menschen aufsuchte. Zur Zeit reist er von Stadt zu Stadt und arbeitet als Schreiber und Übersetzer.

Doch sollte man sich bei ihm nicht von der harmlosen Erscheinung ablenken lassen. Zu Recht fragen sich die anderen Helden, warum er diese ganzen Meuchelwaffen mit sich herumträgt. Was mag sich wohl hinter seiner ehrbaren Fassade verbergen?

Auch angesprochen auf seine Rasse lässt er die anderen gerne im Dunkeln. Doch inzwischen ist bekannt, dass seine Mutter ein Mensch und sein Vater ein Elf ist. Als Ialvi kann Tyll ab und an Magie einsetzen. Doch auch das macht er stets sehr dezent, so dass es möglichst niemand mitkriegt.

Was ebenfalls noch keiner weiß: Er hat eine Vorliebe für Feuer. Keine guten Voraussetzungen für Bibliotheksbesuche..

Inzwischen ist Tyll wieder allein unterwegs, denn er hat irgendeinen geheimnisvollen Auftrag bekommen.

http://www.larisweb.de

nach oben
[ Home ] [ Regelwerk ] [ Karten Orotas ] [ Gruppen ] [ Bibliothek ] [ Hilfsmittel ] [ Rezepte ] [ Impressum ]
Kostenloser Counter Statistik