Die Klassen Orotas: Ritter

(nur männlich)
Ritter
Bild von Dirk Sitte

Ritter sind Krieger, die den Kampf zu Pferde bevorzugen und sich einem speziellen Ehrenkodex verpflichtet fühlen. Dieser Ehrenkodex beinhaltet den Schutz der Armen und Schwachen, Frauen und Kindern. In den Regionen von Kullig und Maranien stellen die Ritter des Königs das Zentrum des Heeres. Gleichzeitig sind die Ritter die höchsten Offiziere und unterstehen nur der direkten Weisung des Königs.

Alle Ritter befolgen folgende Regeln im Kampf: sie greifen den Gegner nie von hinten an und benutzen keine vergifteten Waffen.

Die meisten Ritter sind von adligem Blut und führen einen dementsprechenden Lebenswandel. Jedoch liegen sie in der Erbreihenfolge der eigenen Familie nicht an erster Stelle. Dennoch sind sie meist ihrer Familie gegenüber sehr loyal eingestellt und unterstützen sie im Falle eines Konfliktes.
Durch ihre Erziehung sind es die Ritter gewohnt, Befehle zu geben, es sei denn, ein Höhergestellter erteilt sie.

In den meisten Gebieten stellen echte Ritter sehr seltene Heldentypen dar. Ein Spieler, der einen Ritter spielen möchte, muss sich eine Hintergrundgeschichte ausdenken, warum sich gerade sein Ritter an dem Anfangsort seiner Karriere aufhält.

Zu Beginn ihrer Karriere werden sie von ihrer Familie mit einem Pferd, einer schweren Rüstung, einem großen Schild mit dem Familienwappen und zwei für Ritter typischen Waffen ausgestattet.

Besonders reizvoll kann das Spielen eines Knappen sein, der auf Abenteuer auszieht, um sich soviel Ruhm zu erwerben, dass er vom König zum Ritter geschlagen wird. Ein solcher angehender Ritter hat alle Rittertalente, jedoch nicht dessen umfangreiche Ausrüstung (der SL entscheidet anhand der Herkunft, Vorgeschichte usw.)

Voraussetzungen
Ein Held muss zum Ritter geboren sein, kann sich also nicht zum Ritter entwickeln.
http://www.larisweb.de

Textquelle: Uuurs-Regelwerk "Der Drachensturm" (siehe Linkliste)
Bild "Ritter" von Dirk Sitte
nach oben
[ Home ] [ Regelwerk ] [ Karten Orotas ] [ Gruppen ] [ Bibliothek ] [ Hilfsmittel ] [ Rezepte ] [ Impressum ]
Kostenloser Counter Statistik