Quarksahnetorte von Mutti

Zutaten

Für eine Springform (Ø 28):

Biskuitboden:

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • gut 100 g Mehl
  • 1 - 2 TL Backpulver

Füllung:

  • 750 g Quark
  • 125 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 250 ml Sahne
  • 2 Päckchen Gelatine
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Dose Pfirsiche

Zubereitung

Biskuitboden:

  1. Boden der Springform einfetten und mit Backpapier auslegen. Herd vorheizen.
  2. Die Eier auf der höchsten Schaltstufe mindestens 1 Minute schaumig schlagen.
  3. Danach den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und noch mindestens 2 Minuten schlagen.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf die Eimasse geben und unterheben.
  5. Teig in die Springform füllen und sofort backen.

Backzeit: 30-40 Minuten
Gasherd Stufe 2-3, E-Herd: 180-200°C, Umluft: 150-160°C

Füllung:

  1. Tortenboden durchschneiden. Untere Hälfte auf den Servierteller legen und Ring darum legen. Die Pfirsiche darauf verteilen.
  2. Margarine mit dem Eigelb, dem Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  3. Nach und nach Quark zufügen.
  4. Gelatine auflösen und zufügen.
  5. Eiweiß steif schlagen.
  6. Zuletzt geschlagene Sahne und Eiweiß unterheben.
  7. Quarkmasse auf dem unteren Boden verteilen. Die andere Hälfte des Biskuitbodens daraufsetzen und die Torte für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  8. Anschließend aus der Form nehmen und verzieren.
http://www.larisweb.de

nach oben
[ Home ] [ Regelwerk ] [ Karten Orotas ] [ Gruppen ] [ Bibliothek ] [ Hilfsmittel ] [ Rezepte ] [ Impressum ]
Kostenloser Counter Statistik